Andreas Maul

Andreas Maul VW Käfer

 

 

Andreas Maul malt hyperrealistisch mit einem Schwerpunkt auf Autos und Lkws.

Seine Faszination für diese Motive führt aus seiner Kindheit. Seine Eltern hatten ein Fuhrparkunternehmen und die kindliche Begeisterung, die den Künstler bei den spiegelnden Oberflächen der Fahrzeuge erfasst hat, ist zum Teil auch noch im tiefergelegenen Betrachterstandpunkt zu erahnen, der uns wie Kinder auf diese Wunder der Technik blicken lässt.

 

Andreas Maul creates hyperrealistic paintings with his focus on cars and trucks.

His faszination for theses objects was awakened in his childhood. His parents had a fleet business and the childish enthusiasm the artist felt back then can still be detected in the lowered spectators view from which he paints the sparkling surfaces of the vehicles.

 

• 11. Februar 2019

Comments are closed.