Heinz Schölnhammer

Spiegelei by Heinz Schölnhammer

Vita

Heinz Schölnhammer stellt mit seiner hyperrealistischen Malweise die vergängliche Schönheit der einfachen Dinge dar. Früchte, Blumen oder ein gutes Mahl sind seine Themen, mit denen er Genuß, Schönheit und doch auch Vergänglichkeit thematisiert. Mit Pinsel und Palette konserviert er die Perfektion seiner Motive und macht sie unvergänglich.

Heinz Schölnhammer wurde 1940 in Wien geboren, wo er auch sein Kunststudium absolvierte.

Anschließend erweiterte er seinen künstlerischen Wirkungskreis mit Studienreisen in Österreich, Deutschland, Holland und Italien.
Heinz Schölnhammer zählt heute in Kunstkreisen zu den beliebtesten Malern der gegenständlichen Kunst. Eine präzise stilistische Definition des Künstlers ist schwierig und würde auch nicht im Sinne des Malers liegen. Heute tendiert der Künstler immer deutlicher zum neuen Realismus (Hyperrealismus), jener Stilrichtung, die zu den qualitativ schwierigsten in der Malkunst zählt.
Sein scheinbarer Naturalismus verbirgt ein ausgereiftes Kulturwissen und man entdeckt einen Künstler mit ausgeprägter Persönlichkeit. Ein typisches Merkmal des Künstlers sind seine Farben, mit seiner perfekten Chromatik gewinnt er Licht und Schatten ein Höchstmaß an Ausdruckskraft ab.
Der Künstler hat weltweit Einzellausstellungen gehabt, unter anderem in: München, Meran, Vincenza, Los Angeles, San Francisco und Rom.

 

Zum Interview mit dem Wiener Hyperrealisten geht es hier

Zur Fotostrecke der Ausstellung, die Heinz Schölnhammer 2017 in unserer Galerie hatte: HIER

Biography

With his hyperrealistic style, Heinz Schölnhammer demonstrates the ephemeral Beauty of the simple things. Flowers, Fruits or a good meal are the topics he thematizes in his oil paintings. With Brush and palette he preserves the object and makes it imperishable.

Heinz Schölnhammer was born in Vienna 1940, where he also studied Art.

After his graduation, he widened his horizon with journeys through Austria, Germany, the Netherland and Italy to study the old Masters. Heinz Schölnhammer is consideres one of the most popular painters of concrete art. A precise definition of his style is complicated and would not be wanted by the artist. He has a tendency for the new realism (hyperrealism), a style, that is considered on of the most difficult in the art of painting.

You can find the pictures of his exhibition HERE

 

Der Künstler in seinem Atelier

 

 

• 5. August 2020

Comments are closed.